Offene Karnevalsprobe am 09.02.2023

Es ist wieder soweit! 🎶🥳

Am 09.02.23 veranstalten wir wieder eine offene Probe zum Thema Karneval für alle, die Lust haben ein Instrument zu lernen oder bereits ein Instrument spielen und noch einen Verein suchen 😊🎶 bereits vorhandene Instrumente dürfen natürlich mitgebracht werden, sodass ihr direkt mit uns proben könnt!

Wir freuen uns schon sehr auf euch!

Ein Festjahr neigt sich dem Ende

Das Jubiläumsjahr des Instrumental-Vereins Herbach 1895 e.V. neigt sich dem Ende zu und der Verein kann auf ein gelungenes Festjahr zurückblicken.

Seinen Anfang fanden die Festivitäten am 14.05.2022 mit dem Jubiläumskonzert im PZ Übach- Palenberg, bei welchem das Orchester mit einem durch die Mitglieder zusammen gestellten Programm im prächtig geschmückten PZ begeisterte und zu einem Sektempfang eingeladen hat. Hier konnten die Mitglieder und Besucher ins Gespräch kommen und auf das 125-jährige Jubiläum anstoßen.

Am 17.09.2022 wurden die Gäste sodann zur großen Jubiläumssause im Innenhof des Bürgerhauses Merkstein eingeladen. Für das leibliche Wohl wurde durch die reichhaltige Cafeteria gesorgt. Zudem konnten Original Herbacher Leckereien am entsprechenden Stand erworben und genossen werden. Unterhalten wurden die Anwesenden durch die Darbietungen der befreundeten Vereine. Die kleinen Gäste konnten bei einem Spieleparcours Gewinne ergattern, die Großen bei der Tombola. Mit DJ René fand der Abend dann einen gelungenen Ausklang.

Im November schloss sich das traditionelle Herbstkonzert im Forum der Europaschule Herzogenrath- Merkstein an. Auch hier wurden die Gäste mit abwechslungsreicher Musik verwöhnt.

Seinen Ausklang wird das Jahr der Feste am 2. Weihnachtstag, dem 26.12.2022, im Rahmen des alljährlichen Stiftungsfestes finden. Hier lädt der Verein um 8:00 Uhr zu Kranzniederlegung nach Herbach sowie um 9:00 Uhr zur Messfeier in die Kirche St. Thekla Merkstein ein. Im Anschluss findet ein musikalischer Frühschoppen im Bürgerhaus Merkstein statt.

Der Verein bedankt sich bei seinen Schirmherren, Bürgermeister Oliver Walther und Bürgermeister Dr. Benjamin Fadavian, allen Freunden und Gönnern sowie allen Mitwirkenden und Helfern. Nur durch gemeinsames Zutun konnte das Jubiläumsjahr gebührend zelebriert werden.

Der IVH wünscht frohe und besinnliche Festtage, einen guten Rutsch, viel Gesundheit und freut sich auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr.